Nutzungsbedingungen

unsere Nutzungsbedingungen

Unsere Nutzungsbedinungen gelten für das gesamte Online-Angebot "EDYOU", sie gelten für alle Nutzer der Plattform, unabhängig von ihrer Funktion. Für Kunden, deren Nutzung von EDYOU anderweitig vertraglich geregelt wurde, gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.


1. Geltungsbereich, Änderungen der Nutzungsbedingungen

  1. Für die Nutzung der von der EDYOU GmbH, Expo Plaza 3, 30539 Hannover (nachfolgend „EDYOU“ genannt) auf der Website www.edyou.eu (nachfolgend „Website“ genannt) erbrachten Dienste gelten ausschließlich die nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzer erkennen die Nutzungsbedingungen mit der Registrierung auf der Website an.
  2. Ergänzende, entgegenstehende oder von den Nutzungsbedingungen abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung stimmt EDYOU ausdrücklich zu.
  3. EDYOU behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden den Nutzern vor Inkrafttreten per E-Mail an die vom Nutzer zuletzt bekannt gegebene E-Mail-Adresse zugesendet. Die Änderungen gelten als akzeptiert, sofern der Nutzer diesen nicht innerhalb von vier Wochen nach Bekanntgabe schriftlich oder in Textform widerspricht. Auf diese Folge wird der Nutzer bei der Bekanntgabe der Änderungen ausdrücklich hingewiesen.

2. Leistungsgegenstand

  1. Die Website bietet registrierten Nutzern eine geschlossene, unentgeltliche Kommunikationsplattform zwischen einer Schule und ihren Schülern, Eltern, Lehrern und Verwaltungsmitarbeitern.
  2. EDYOU übernimmt dabei allein die technische Zurverfügungstellung von EDYOU als Kommunikationsplattform. Die inhaltliche Ausgestaltung dieser Plattform obliegt allein der Schule, bzw. dem jeweiligen Vertragspartner.
  3. EDYOU ist berechtigt, rechtswidrige und/oder gegen die Nutzungsbedingungen verstoßende Diskussionsbeiträge und -kommentare und andere nutzergenerierte Inhalte, ohne Vorankündigung von der Website zu entfernen.
  4. EDYOU wird sich bemühen, die Website möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten (z.B. aufgrund notwendiger Wartungsarbeiten) nicht ausgeschlossen werden.

3. Registrierung bei EDYOU

  1. Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Registrierung angegebenen Daten auf Vollständigkeit und Korrektheit zu prüfen. Der Nutzer sichert insoweit zu, dass alle von ihm angegebenen oder bestätigten Daten wahr und vollständig sind. Änderungen der persönlichen Daten (insbesondere Kontaktdaten) sind vom Nutzer über die auf der Website zur Verfügung gestellten Dialoge vorzunehmen und mit der Schule abzustimmen.
  2. Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen. Im Rahmen der Registrierung wählt der Nutzer ein Passwort. Passwörter und Zugangsdaten sind vom Nutzer geheim zu halten und müssen sorgfältig gesichert sein. Der Nutzer haftet für sämtliche Schäden, die durch die missbräuchliche Verwendung seines Passworts und seiner Zugangsdaten entstehen.
  3. EDYOU kann technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein auf der Website angemeldeter Nutzer tatsächlich diejenige Person darstellt, die der Nutzer vorgibt zu sein. EDYOU leistet insoweit keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers. Jeder Nutzer hat sich daher selbst von der Identität eines anderen Nutzers zu überzeugen.
  4. Vorsätzliche Falscheintragungen, die Verwendung oder Einstellung unzulässiger Inhalte (vgl. insbesondere Ziff. 4 der Nutzungsbedingungen) und sonstige Verstöße gegen die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen haben jeweils den Ausschluss von den Diensten der Website zur Folge.

4. Pflichten des Nutzers

  1. Der Nutzer ist verpflichtet, ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Nutzerprofil und in seiner Kommunikation mit anderen Nutzern zu machen und bei der Nutzung der Inhalte und Dienste auf der Website die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten.
  2. Der Nutzer stellt sicher, dass die öffentliche Wiedergabe der von ihm übermittelten Fotos, Grafiken, Musikstücke, Videos und sonstigen Inhalte auf der Website erlaubt ist.
  3. Es ist dem Nutzer insbesondere untersagt,
    1. EDYOU missbräuchlich zu nutzen oder nutzen zu lassen, insbesondere Informationsange-bote mit rechts- oder sittenwidrigen Inhalten zu übermitteln oder auf solche Informationen hinzuweisen, die der Volksverhetzung dienen, zu Straftaten anleiten oder Gewalt verherrlichen oder verharmlosen, sexuell anstößig bzw. pornographisch sind, geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden oder in ihrem Wohl zu beeinträchtigen oder das Ansehen der Schule oder von EDYOU schädigen können;
    2. beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden, einzustellen, zu veröffentlichen oder auf entsprechendes Material auf einer externen Website zu verlinken, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, oder andere Personen oder Unternehmen betreffen;
    3. unzumutbar (insbesondere durch Spam) zu belästigen, gesetzlich geschützte Inhalte (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) oder geistige Eigentumsrechte Dritter verwenden, einzustellen oder zu veröffentlichen, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben sowie wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (z.B. Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme);
    4. mit anderen Nutzern anzüglich oder sexuell geprägt zu kommunizieren;
    5. zu versuchen, selbst oder durch nicht autorisierte Dritte Informationen oder Daten unbefugt abzurufen oder in Programme, die von der EDYOU betrieben werden einzugreifen oder eingreifen zu lassen oder in Datennetze der EDYOU unbefugt einzudringen;
    6. den möglichen Austausch von elektronischen Nachrichten missbräuchlich für den unaufgeforderten Versand von Nachrichten oder Informationen an Dritte zu Werbezwecken (Spamming) zu nutzen.

5. Verantwortlichkeit für Daten, Inhalte oder Informationen der Nutzer

  1. EDYOU übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern auf der Website bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites und macht sich diese Inhalte, Daten und/oder Informationen nicht zu Eigen.
  2. Die Nutzer stellen sicher, dass die öffentliche Wiedergabe der von ihnen übermittelten Inhalte auf der Webseite rechtlich erlaubt ist und sie zu der Übermittlung der Inhalte berechtigt sind. EDYOU gewährleistet insbesondere nicht, dass die von den Nutzern eingestellten Inhalte und Daten wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

6. Urheberrechte

  1. Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des Internet bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte.
  2. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung der auf der Website wiedergegebenen Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Rechteinhaber.

7. Datenschutz

EDYOU nimmt den Schutz der personenbezogenen Daten, die die Nutzer oder die Schule an die Website übermitteln, sehr ernst. EDYOU beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben und wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen. Details hierzu sind in der separaten Datenschutzerklärung von EDYOU geregelt.

8. Schlussbestimmungen

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.